Pfingstwanderung des CVJM vom 11. bis 13. Juni 2019

Die schöne Tradition der Pfingstwanderungen haben wir auch dieses Jahr fortgesetzt. In diesem Jahr war das Ziel der weitverzweigte Ort Bühlertal, oberhalb der Stadt Bühl liegend und zur Schwarzwaldhochstraße hin ansteigend. Aus dieser Lage folgt, dass es in dieser Gegend praktisch immer aufwärts oder abwärts geht. Unser Quartier war das Kloster Neusatzeck (oberhalb von Bühlertal), wo neben dem immer noch aktiven Dominikanerinnenstift ein sehr schönes Gästehaus darauf wartet, Wanderer und andere Gäste zu beherbergen.

Nachdem wir am ersten Tag dieses Quartier angefahren hatten und dort das Gepäck deponiert hatten, machten wir uns auf den Weg zu den Gertelbach-Wasserfällen. In dieser überaus romantischen Schlucht fällt das Wasser in vielen Kaskaden und über viele Felsen in die Tiefe. Wir wanderten aufwärts und erreichten nach anstrengendem Anstieg den Wiedenfelsen. Für den Abstieg wählten wir eine etwas weniger steile Variante und ließen den Wandertag im Gasthof "Immenstein" ausklingen.

Am zweiten Tag waren gleich mehrere An- und Abstiege zu bewältigen. Nach dem Abstieg nach Bühlertal folgte der Aufstieg zur Emil-Kern-Hütte. Nach dem erneuten Abstieg ins Tal folgte ein etwas sanfterer Anstieg zur Burg Windeck, die mit einer herrlichen Aussichtsterrasse lockte, die zur großen Freude auch noch bewirtschaftet war. Viele unglaublich schöne Ausblicke in die Weite der Rheinebene entschädigten für die Mühe der Anstiege.

Am dritten Tag fuhren wir mit den PKWs ins Murgtal bis Schönmünzach. Von dort erwanderten wir den Schurmsee, einen stillen und wenig besuchten Schwarzwaldsee, der noch ein Überbleibsel aus der Eiszeit darstellt. Nach dieser unberührten Natur und dem unvermeidlichen Ausklang im Café Klumpp in Schönmünzach war die weitere Heimreise keine Mühe mehr.

Die acht Frauen und Männer, die in diesem Jahr dabei waren, erlebten wie immer eine frohe Gemeinschaft, einen schönen Aufenthalt in klösterlicher Ruhe und Abgeschiedenheit und körperliche Herausforderungen, wie sie nur die Anstiege und Abstiege im Schwarzwald bieten können. Wir haben ein weiteres schönes Stück von Gottes schöner Schöpfung erwandert.     wk

 

 
   

Suche  

   

Freizeiten  

Bericht Pfingstwanderung 2019

Weiterlesen ...

Bericht JOLA 2019

 SUPERHELDEN gesucht!

Weiterlesen ...